Meridiane und Energiefluss

Meridiane sind Bahnen, in denen die Lebensenergie, das Qi, durch den Körper fließt. Krankheiten stehen in Zusammenhang mit einer Störung dieser Ströme. Sind nun einzelne Abschnitte oder der ganze Fluss blockiert, kommt es an einigen Stellen zu einem Energieüberschuss, an anderen wiederum zu Energiemangel. Das sensible System gerät aus dem Gleichgewicht. Die Akupunktmassage nach Penzel gleicht die Meridiane wieder aus und lindert Schmerzen und Unwohlsein.

Indikationen für eine Akupunktmassage:

  • Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Migräne, Spannungskopfschmerz
  • Unregelmäßige, schmerzhafte Periode
  • Narben, die entstört werden sollen
  • Verstopfung, nervöser Darm
  • Wetterfühligkeit
  • Verletzung von Kreuz- und Seitenbändern

Wärmeakupunktur durch Moxen

Gerolltes Beifußkraut in Form einer Zigarre wird angezündet und entwickelt eine Kräuterglut. Diese Kräuterzigarre wird ca. 1cm über den entsprechenden Punkt am Meridian gehalten, ohne die Haut zu berühren. Die intensive Wärme stimuliert den Akupunkturpunkt.

Meridianmassage

7200pro Stunde
  • Behandlungsdauer: 1 Stunde