1. Anmeldung und Kursplatzbuchung
Durch eine persönliche, telefonische oder elektronische (Mail-) Anmeldung ist der Kursplatz reserviert. Erst durch eine Anzahlung oder vollständige Bezahlung (es gilt das Eingansdatum auf meinem Konto) ist der Platz fix gebucht. Bei einer Anzahlung ist der offene Betrag spätestens am Tag des Kursbeginns zu begleichen. Die Kursplätze sind beschränkte, dadurch erfolgt die Reihung ab dem Eingangsdatum auf meinem Konto.

2. Rücktritt und rechtzeitiges Stornieren
Der Kursrücktritt muss schriftlich erfolgen.
Bei einem Vertragsrücktritt bis 7 Tage vor Kursbeginn werden Bearbeitungskosten in Höhe von 10% des eingezahlten Betrages in Rechnung gestellt, ab 48 Stundenvor Kursbeginn sind es 50%. Wurde eine Anzahlung geleistet und eine schriftliche Stornierung verabsäumt, oder am Tag des Kursbeginns der offene Kursbeitrag nicht bezahlt wird der gesamte Kursbeitrag in Rechnung gestellt

Wird ein Ersatzteilnehmer genannt, fallen keine Stornogebühren an. Für diesen Teilnehmer treffen die gleichen Vertragsbedingungen zu wie für den ursprünglichen.

3.Versäumen einzelner Termine, Kursabbruch durch den Teilnehmer
Ein Einlösen versäumter Einheiten im Folgesemester oder ein finanzielles Rückerstatten ist nicht möglich. Weiters besteht auch von Seiten des Veranstalters keine Abgeltungspflicht, wenn aus gesundheitlichen, privaten oder sonstigen Gründen eine weitere Kursteilnahme nicht mehr möglich ist.

4. Kursabbruch durch den Veranstalter
Im Falle von Krankheit oder sonstiger Verhinderung werden die versäumten Einheiten nachgeholt, indem sie am Kursende am entsprechenden Tag der Folgewoche (außer es ist ein Feiertag) angehängt werden. Muss der komplette Kurs abgesagt werden, werden alle eingezahlten Beiträge vom Veranstalter zurück überwiesen.

5. Mindestteilnehmerzahl
Die Kurse finden ab acht Personen statt. Wird diese Zahl nicht bis eine Woche vor Kursbeginn erreicht, wird der Kurs abgesagt, und die bereits geleistete Anzahlung/vollständige Bezahlung kostenlos rücküberwiesen.

6. Anforderungen und Kursausschluss
Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt ausschließlich auf eigene Verantwortung des Teilnehmers. Für nicht grob fahrlässig verursachte Schäden und/oder Folgeschäden kann der Veranstaltung nicht zur Verantwortung gezogen werden.

7. Leistungsumfang
Der Umfang der Leistungen ist aus den Beschreibungen und Preisangaben im Internet ersichtlich.

8. Irrtümer und Druckfehler
Irrtümer und Druckfehler auf allen Internetseiten, Inseraten und Flugblätter, Preislisten, etc. vorbehalten. Eine Anfechtung der Vereinbarung wegen Irrtum wird ausgeschlossen.